Mittwoch 02.12.09, 14:03 Uhr

Lesung: Weihnachten mal anders

Eine weihnachtliche Lesung der etwas anderen Art präsentieren die Literaturinitiative Treibgut und die Stadtbücherei Bochum am Montag, 7. Dezember, ab 20 Uhr in der Zentralbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6. Einen Tag nach dem Nikolaustag zelebriert auch der literarische Nachwuchs die Vorweihnachtszeit mit festlich-frechen Texten und stimmungsvoller Unterhaltung. Neben Andreas Bedorf, der bereits bei der Treibgut-Premiere im September dabei war, werden bei der vierten Lesung der Literaturinitiative in der Stadtbücherei auch die Treibgut-Mitglieder Denise Schynol und Christoph Villis Kurzgeschichten lesen. Fern von sentimentalem Kitsch erzählen sie unterhaltsame und mitunter absurde Storys, die sich um Themen wie Selbsterhaltung und Seelenfrieden an den Feiertagen drehen. Augenzwinkernd und bisweilen bissig-böse sind die Gedichte von Andreas Bedorf. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbücherei unter Tel. 02 34 / 9 10 24 96. Mehr über Treibgut erfahren Sie im Internet auf www.rub.de/treibgut.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de