Donnerstag 26.11.09, 11:00 Uhr
Bochumer Symphoniker solidarisch mit den Bildungsstreikenden

200 Freikarten für Studierende

Auf der Webseite des Protestkomitees gegen Studiengebühren / Bildungsstreik wird berichtet: “Das Rektorat hat das Audimax mit der Begründung, die Bochumer Symphoniker würden im Proben und Spielen von Konzerten gestört, zwangsräumen lassen. Nun solidarisieren sich die Symphoniker mit uns! Um ihre Unterstützung der Bewegung gegenüber zu zeigen, laden die Symphoniker uns heute zu ihrem im Audimax stattfindenden Konzert ein. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr im AStA. Dort werden auch die Karten ausgegeben. Wir und die Symphoniker für freie Bildung!”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de