Mittwoch 11.11.09, 15:30 Uhr

AStA-Umfrage zu Interesse an Politik

3000 Studierende der Ruhr-Universität bekommen in diesen Tagen Post von ihrem AStA. Der möchte von ihnen wissen, was sie von ihren VertreterInnen halten, wie stark sie sich für Politik interessieren und was sie zum Mitmachen bewegen würde. „Das vielfach beschworene Desinteresse der Studierenden an Politik gibt es offensichtlich nicht ” sagt AStA-Vorsitzender Karsten Finke mit Blick auf die großen Demonstrationen vom Sommer, „die immer noch geringe Beteiligung bei den Wahlen zu den Gremien an der Uni und die Nachwuchssorgen vieler Initiativen auf dem Campus machen aber deutlich, dass es dennoch Handlungsbedarf gibt”. Zur Pressemitteilung des AStA.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de