Montag 03.08.09, 17:00 Uhr
Umsonst & draußen in der Freilichtbühne Wattenscheid: Odyssee 2009

Speed Caravan “Kalashnik Love”

Im Rahmen der Odyssee 2009 – Kulturen der Welt findet am Donnerstag, den 6. August um 20.00 Uhr in der Freilichtbühne Wattenscheid ein Konzert mit Mehdi Haddab statt. In der Ankündigung des Bahnhof Langendreer heißt es, dass er ein Virtuose an der orientalischen Laute Oud sei: “Keiner spielt dieses Instrument wie er und es verwundert nicht, wenn der Guerilla-Rocker mit Jimi Hendrix verglichen wird.” WDR – Funkhaus Europa kommentierte: „Der Algerier Mehdi Haddab gilt als Revolutionär und Transformator der maghrebinischen Musik. Er hat den betont traditionellen Charakter seiner Oud, einer arabischen Laute, modernisiert und in die urbanen Musiken des 21. Jahrhunderts integriert. Für sein neues Projekt Speed Caravan hat sich der Jimi Hendrix der Oud ein hochinnovatives Konzept ausgedacht. Die Beats, Samples und Loops stammen aus den Händen von Hermione Frank, mit der Haddab schon zu Zeiten von Ekova zusammen gearbeitet hat und die mit Leichtigkeit beweist, dass Computertechnik nicht ausschließlich Männersache sein muss.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de