Samstag 04.07.09, 14:00 Uhr

Karamelo santo

Am Dienstag, dem 7. Juli, präsentiert Radio El Zapote um 20.45 Uhr Uhr im Bahnhof Langendreer Karamelo Santo aus Argentinien. In der Ankündigung heißt es: “Mit Karamelo Santo, dem Heiligen Bonbon, läuft die wohl bekannteste Band Argentiniens im musikalischen Genre aus LatinSka, Reggae, Cumbia, Rock und Punkrock endlich auch in Bochum ein. Der Ruf der Boca Boys weist verschärft auf Fiesta Totale hin! In den letzten Jahren auf vielen europäischen Festivals, u.a. Southside, Hurricane, Greenfield, Esperanzah oder Parkpop, zu Gast, haben sie nun eine aktuelle Live-CD im Gepäck.  Neben Manu Chao wurden die Bühnen mit Metallica, Jamiroquai oder Coldplay bespielt. Karamelo Santo lenken die Ohrmuscheln dieser Welt auf ihren Mikrokosmos, machen ihr Hafenviertel in Buenos Aires bekannter und widerlegen das Klischee, dass alles, was in der Metropole nahe am Wasser baut, mit Tango getränkt sein muß. Stattdessen ein panamerikanischer Worldrockmix, der in die Beine fährt und mitten ins Herz trifft.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de