Montag 15.06.09, 14:30 Uhr

bsz #789: Mobilisierung für den Bildungsstreik

Mit einer Sonderausgabe liefert die BSZ Argumente, warum es mehr denn je angesagt ist, das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen und gemeinsam gegen die Missstände im Bildungsbetrieb auf die Straße zu gehen und sich beim Bildungstreik zu beteiligen. Zum Artikel. Die Ausgabe wirbt nicht nur ernsthaft für die große Bochumer Bildungsdemo am Mittwoch um 10.00 Uhr am Hauptbahnhof und die Protestaktion am Samstag in der Landeshauptstadt „Düsseldorf lahmlegen”, sondern hat auch noch eine weltweite “Exzellenz-Initiative Protest” ausgeschrieben, in der es darum geht, welche Uni-Stadt den Titel der Protestkulturhauptstadt2009 erlangt. Schließlich gibt es in der BSZ auch noch eine bsz-Chronik der Proteste seit 1997.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de