Mittwoch 03.06.09, 18:30 Uhr

Zum 20 Mal: Kemnade International

Vom 19. bis 21. Juni findet zum 20. Mal Kemnade International statt. Es ist sicherlich eines der traditionsreichsten Festivals der Weltkulturen in Deutschland. Auf der Webseite der Stadt Bochum wird es als “Die Biennale der Weltmusik” gefeiert. Ursprünglich entwickelte das Fest auf der Wasserburg Kemnade  seine Faszination durch die starke Beteiligung der “GastarbeiterInnen-” und Flüchtlingsgruppen des Ruhrgebietes.  Dann wurde es immer stärker zu einem Kommerz- und Konsumevent mit migrantischem Beiwerk. Mittlerweile  bewegt sich das ganze wieder ein wenig “back to the roots”. Initiativen sind wieder stärker vertreten. In diesem Jahr trägt das Fest den Titel „Orientation 2010“. Die Pressestelle der Stadt hat uns freundlicher Weise das detaillierte Programm zur Verfügung gestellt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de