Sonntag 24.05.09, 14:00 Uhr

Neues Mieterforum erschienen

Der Bochumer Mieterverein hat eine neue Ausgabe seiner Zeitschrift “Mieterforum” herausgegeben. Eine Fülle von Beiträgen beschäftigt sich mit den neuen InvestorInnen, die in den letzten Jahren große Teile der Wohnungen aufgekauft haben. Vor fast einem Jahr erhielt z.B. der sogenannten Whitehall-Fonds der amerikanischen Goldman Sachs Bank den Zuschlag für die LEG NRW. Trotz sich anbahnender Immobilien- und Finanzkrise konnte im letzten Jahr noch ein Reinerlös von 787,1 Mio. Euro verbucht werden. Ein andere Artikel hat den Titel: “Gagfah: Dividende auf Kosten der Mieter”. Ein Beitrag über Guy Hands, Chef der Terra-Firma Fonds und damit oberster Vermieter der Annington hat die Überschrift: “Deutschlands größter Vermieter wird Fleisch-Baron”. Die Titelgeschichte beschäftigt sich mit dem Thema: “Ackermanns Heuschrecken – In den USA hinterlässt die Deutsche Bank obdachlose Mieter und verwüstete Stadtteile”. Weitere Themen: 90 Jahre Mieterverein; Cross-Border-Leasing; Wohnungsabriss an der Krümmede. Das Mieterforum als PDF-Datei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de