Donnerstag 21.05.09, 18:00 Uhr

www.bo-kultur.de

Wolfgang Wendland hat sich einen neuen Auftritt im Internet geschaffen: www.bo-kultur.de. In seinem ersten Kommentar beschäftigt er sich mit Urbanatix. Dieses Projekt beschreibt sich selbst so: “Urbanatix ist eines der Hauptprojekte der Stadt Bochum im Rahmen der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Urbanatix bringt junge Talente der urbanen Szene-Kultur mit den Stars der Streetart-Szene, sowie internationalen Artisten und Choreographen zusammen.” Wolfgang Wendland dazu: »Dass “Kulturhauptstadt Ruhrgebiet” dazu führen würde, dass sich die üblichen Verdächtigen auch in Bochum um die Tröge kommunaler Finanzzuwendungen versammeln würden, hatte ich ja schon erwartet, nicht aber dass es so schlimm kommen würde: Vermutlich 250 000 EUR aus dem Kulturetat sollen in eine Unterhaltungs-Revue investiert werden, die lediglich an drei Tagen im Mai 2010 in der Jahrhunderthalle aufgeführt werden soll. Urbanatix heißt das Ganze und wird von Christian Eggerts Agentur Dacapo ausgerichtet, die, wie die Selbstdarstellung auf ihrer Webseite zeigt, eher auf die Firmen-Events und Unterhaltungs-Shows ausgerichtet ist.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de