Mittwoch 20.05.09, 07:00 Uhr
Crashkurs zur Politischen Ökonomie

Was der alte Marx noch wusste

Die Rosa Luxemburg Stiftung führt am Samstag, dem 23. Mai im Rahmen ihres Jugendbildungsprogramms ein Seminar im Sozialen Zentrum durch. In der Ankündigung heißt es: “Das Seminar soll eine erste Einführung in die Grundbegriffe der Politischen Ökonomie bieten. Marx’ Analyse im Kapital folgend, wird der Zusammenhang zwischen Ware, Tauschwert und abstrakter Arbeit geklärt. Von dem was jedeR weiß, dass nämlich Geld eine große Rolle in unserer Welt spielt, wollen wir vordringen zu dem, was die kapitalistische Welt im Innersten zusammenhält – dem Wert. Aber keine Angst, das Tagesseminar ist eher niedrigschwellig angelegt und soll Appetit auf mehr machen – und nicht zuletzt die aktuelle Finanzkrise erklären helfen. Referent ist Bernd Barenberg aus Duisburg. Zur Anmeldung.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de