Mittwoch 29.04.09, 07:00 Uhr

Monika Ludwig geht nach Düsseldorf

monika-ludwig.jpgMonika Ludwig, Bochumer DGB-Vorsitzende und Geschäftsführerin des ver.di-Bezirks Bochum-Herne wechselt am 1. Juni  nach Düsseldorf zum Landesbezirk von ver.di NRW. Dort arbeitet sie zukünftig als Leiterin der Personalabteilung. Sie ist seit 19 Jahren hauptamtlich in der Gewerkschaftsarbeit in Bochum aktiv und war 15 Jahre lang Geschäftsführerin. Die ehrenamtliche Funktion der DGB-Vorsitzenden rotiert traditionell zwischen ver.di und der IG-Metall. Auf der DGB-Delegiertenkonferenz am 16. Juni wird vermutlich Ulrike Kleinebrahm zur neuen DBG-Vorsitzenden gewählt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de