Montag 23.02.09, 12:00 Uhr

Protest gegen RWE Beteiligung an AKW´s im Erdbebengebiet

Am morgigen Dienstag, 24. Februar, gibt es ab 8.30 Uhr eine Aktion vor der RWE Zentrale in Essen am Opernplatz 1 (in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs in Essen), um gegen den Bau zweier Atomkraftwerke im bulgarischen Belene zu protestieren! Das Anti-Atom-Plenum Bochum ruft dazu auf, am Dienstag Morgen nach Essen zu kommen und bei der Aktion gegen die Risiko-AKWs mitzumachen: “Hier nochmal der Plan für Morgen: Auf einem Trampolin sollen RWE-MitarbeiterInnen ein Modell des bulgarischen Risiko-Reaktors errichten. Kurz vor Fertigstellung beginnt der Boden zu beben. Damit verdeutlichen wir das größte Risiko des Kraftwerkprojekts – die Erdbebengefahr. Damit unsere Aktion für den Aufsichtsrat und die Medien gut sichtbar wird, müssen wir mit möglichst vielen Menschen vor Ort sein.” Nähere Informationen bei compact.de.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de