Donnerstag 29.01.09, 17:00 Uhr

Linkspartei tritt nicht gegen Ottilie Scholz an

Die Linkspartei berichtet heute in einer Pressemitteilung von ihrer Mitgliederversammlung am Montag: “Die Versammlung beschloss mit hauchdünner Mehrheit, keine/n eigenen OB-Kandidaten/in ins Rennen zu schicken.” Der Kommentar des bearbeitenden Redakteurs: “Die Begründung für diese Entscheidung ist auch nach drei Tagen des Nachdenkens noch dünner.” Die Pressemitteilung im Wortlaut.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de