Mittwoch 21.01.09, 14:15 Uhr

Je reicher desto gleicher

Ein paar BürgerrechtlerInnen haben für den morgigen Donnerstag ab 10.30 Uhr eine Mahnwache vor dem Bochumer Amts- und Landgerichtsgebäude angemeldet. Hier findet ein Prozess gegen den ehemaligen Chef der Deutschen Bundespost Klaus Zumwinkel statt. Er soll mehr als eine Millionen Euro Steuern hinterzogen haben. Laut Medienberichten hat es bereits einen Deal zwischen der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung des Angeklagten gegeben: Zumwinkel legt ein Geständnis ab und die Staatsanwaltschaft beantragt, dass die fällige Gefängnisstrafe zur Bewährung ausgesetzt wird. Die BürgerrechtlerInnen haben hierzu ein “Bochumer Zumwinkellied vom Dealen für Freiheit und Gerechtigkeit” getextet, das morgen vor dem Gericht angestimmt wird. Auf Transparenten wird u. a. zu lesen sein: “Je reicher desto gleicher”.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de