Mittwoch 14.01.09, 14:00 Uhr

Opelbetriebsrat: “Dudenhöffer spinnt”

Der Bochumer Opelbetriebsrat schreibt in einem Flublatt für die Belegschaft: »Der sogenannte Autopapst Prof. Ferdinand Dudenhöffer hat wieder einmal das Aus für Opel-Bochum verkündet: „Opel droht das Nokia-Schicksal!“ Dieser Mann spinnt, kann man nur dazu sagen. Mehrfach hat Dudenhöffer das Bochumer Werk zum Sterben verurteilt. Pech gehabt, als Möchtegern-Kassandra ist dieser Professor untauglich: Totgesagte leben länger und das gilt besonders für das Bochumer Werk. Natürlich verschweigen wir nicht, dass General Motors, Opel, aber auch alle anderen Autokonzerne in schwierigen Existenzkämpfen stecken. Opel-Chef Hans Demant erklärte im November: „Wir bereiten uns auf schlechte Zeiten vor!“ Der GBR-Vorsitzende Franz sagte dazu im Herbst in den Medien, dass drastische Produktions- und Arbeitszeitverkürzungen drohen.« Das Flugblatt im Wortlaut.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de