Dienstag 30.12.08, 20:00 Uhr
In Bochum-Werne ist der Teufel los:

Wir lieben den Duft von Pulverdampf und Schwefel

polizeischuetzen.jpgDie Schießleistungsgruppe Bochum-Ost im Bund der Militär- und Polizeischützen kündigt in einer Pressemitteilung “ein Böllerschiessen im Werner Park” an. “Damit soll das Jahr 2008 standesgemäß verabschiedet werden. Beginn der Veranstaltung ist gegen 17.00 Uhr.” Als Motiv wird angegeben: “Wir lieben den Duft von Pulverdampf und Schwefel.” Vor allem wolle man die “Traditionsnachfolge des in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts aufgelösten ‘Artillerieverein Werne’” antreten. Neben dem Schießen widme man sich nämlich auch der “Brauchtumspflege”. Auf der Webseite der Militär- und Polizeischützen wird versichert: “Demzufolge stellen wir auch hohe Anforderungen an alle Neubewerber: Ein sauberes Führungszeugnis ist ebenso obligatorisch, wie eine einwandfreie politische Einstellung, im Sinne der freiheitlich demokratischen Grundordnung.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de