Mittwoch 03.12.08, 13:38 Uhr

bsz #767: 7. Megafon-Festival und Protest gegen Abschiebung

In ihrer 767. Ausgabe erinnert die Bochumer Stadt- & Studierendenzeitung an den großen Erfolg des letztjährigen studentischen Bochumer Theaterfestival Megafon und prognostiziert, dass das morgen beginnende siebte Festival an der Ruhr-Uni ähnliche Dimensionen haben wird. Allerdings sieht die BSZ etwas andere Vorzeichen: Mit Inszenierungen der “Weber” (Hauptmann), “Hinkemann” (Toller) und “play:Fatzer” (nach Brecht) werde es politisch wesentlich brisanter als zuletzt. Einen zweiten Schwerpunkt setzt die BSZ mit einem Bericht zur Demonstration am Donnerstag (4.12.08) gegen die Zentrale Ausländerbehörde in Dortmund, wo mit zweifelhaften Methoden die Abschiebung von AusländerInnen forciert wird. “In Dortmund rührt sich jetzt erstmals massiver Widerstand”: “Ein Bündnis fordert ein Ende der dubiosen Sammelanhörungen und die Abschaffung der Ausländerbehörde. Denn auch die anderen Aufgaben der Institution seien menschenverachtende Praktiken des deutschen Staates – etwa die ‘Betreuung’ der Flüchtlinge in Büren, der größten Abschiebehaftanstalt Europas, oder die Organisation und Begleitung von Abschiebecharterflügen in die Türkei.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de