Mittwoch 26.11.08, 22:00 Uhr
In der schlesischen Urfassung von Gerhart Hauptmann:

Die Weber

Ein Theater. Ein Chor. Ein Protest mit Studierenden der Ruhr-Uni

pr_weber.jpgAm Mittwoch, dem 3.12., startet um 19.30 Uhr “Megafon”, das studentische Theaterfestival der Ruhr-Uni,  erstmals mit einer Auftragsproduktion für das Festivals: Die Weber. In Hauptmanns naturalistischem Drama schließen sich die unterdrückten WeberInnen gegen den Fabrikanten Dreißiger zusammen. Sie singen das verbotene Weber-Lied und stürmen das Haus des Fabrikanten. Das Ensemble des Stücks schreibt: “Wir solidarisieren uns mit dem Weberaufstand von 1844.” Die Frage wird gestellt: “Wie können Studierende heute noch protestieren, wenn die da oben sowieso machen, was sie wollen? Wenn man eh nichts machen kann…” Die Antwort: “Mit Leidenschaft. ‘s käma jitzt andre Zeita, meent’ a.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de