Donnerstag 28.08.08, 15:00 Uhr

Geschichtswerkstatt lädt zum “heißen Herbst”

Die Bochumer Geschichtswerkstatt hat ihr Programm für die 2. Jahreshälfte vorgestellt. Es beginnt am kommenden Sonntag mit einer Radtour “Bochum im Nationalsozialismus. Am Samstag, dem 18. Oktober findet eine Fahrt nach Köln statt, wo ein Stadtrundgang “Auf den Spuren der Edelweißpiraten” angeboten wird. Im November wird eine Exkursion nach Mutlangen organisiert. Von 28. – 30. 11. findet dort ein Seminar statt mit dem Thema statt: “Vor 25 Jahren – Der ‘heiße Herbst’ der Friedensbewegung”. Das Programm als PDF-Datei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de