Montag 07.07.08, 21:00 Uhr

WAZ für gute Überschriften

“Metallarbeitgeber für Mindestlöhne” überschreibt heute die WAZ in ihrem Web-Auftritt einen Bericht über die Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbandes (AGV) der Eisen- und Metallindustrie für Bochum und Umgebung. So steht es auch am morgigen Dienstag in der Printausgabe. Die Überschrift macht neugierig, das klingt nach einer Sensation. Der geneigte Leser quält sich also durch einen Artikel, der weitgehend wörtlich von einer 14 Tage alten Pressemitteilung des AGV abgeschrieben ist. Am Ende heißt es gleichlautend bei AGV und WAZ über den alten und neuen Vorsitzenden: “Zudem sprach sich Becker für die Tarifautonomie und gegen gesetzlich festgesetzte Mindestlöhne aus”. Die Sensation blieb also aus. Auch in Bochum und Umgebung wehren sich die Unternehmer dagegen, einen Existenz-sichernden Lohn zu garantieren. Für diese Tatsache lässt sich wirklich keine interessante Überschrift formulieren.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de