Samstag 05.07.08, 11:00 Uhr

Ausstellung mit 100 Flohmarkt-Plakaten

pokatzky-plakat-800.jpgAm Sonntag, 6. Juli, um 11 Uhr wird im Zentrum für Stadtgeschichte (Stadtarchiv), Wittener Straße 47 eine Ausstellung mit 100 Flohmarkt-Plakaten von Thom Pokatzky eröffnet.  Seit März 1976 erscheint Monat für Monat ein Plakat, das den Bochumer Flohmarkt ankündigt. Die Zahl der Plakate ist inzwischen auf 288 Exemplare angewachsen. Der monatliche Flohmarkt fand während der Ära Zadek vor dem Schauspielhaus statt. 1982 zog er auf den Rathausvorplatz um, weil ein größerer Platz notwendig wurde. Bis zu 500 Händler boten und bieten Antiquitäten und Trödel an – bis zum heutigen Tag.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de