Freitag 18.01.08, 12:45 Uhr

Soziale Liste: “Gestern BenQ heute Nokia?”

In ihrem Flugblatt kritisiert die Soziale Liste “Nokias Streben nach Höchstprofit sowie das Subventions-Hopping”. Wörtlich heißt es dort, „ damit zeigt sich erneut das menschenfeindliche Gesicht des entfesselten Kapitalismus. Deutlich wird auch, wie weit die Bundesrepublik von dem Verfassungsauftrag entfernt ist, ein „sozialer Bundesstaat“ (Art. 20) zu sein, in dem der „Gebrauch des Eigentums zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen“ (Art. 14).“ Für den kommenden Montag, 19.30 Uhr lädt die Soziale Liste Bochum im Foyer Christuskirche zu einer Informations- und Solidaritätsveranstaltung mit dem Titel „Gestern BenQ heute Nokia?“ ein. Referent ist Michael Gerber, ehemaliger Betriebsrat bei BenQ in Kamp-Lintfort.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de