Mittwoch 21.11.07, 16:30 Uhr

Umzugs- und Wohnkosten für Schwangere unter 25 Jahren von der ARGE?

Die Linksfraktion im Rat hat auf der heutigen Sozialausschussitzung eine Anfrage zur Übernahme der Umzugs- und Wohnkosten für Schwangere unter 25 Jahren, die noch bei ihren Eltern wohnen, gestellt. Die Unabhängige Sozialberatung hatte auf folgendes Problem hingewiesen: Seit dem 1.4.2006 werden für junge Erwachsene unter 25 Jahre nur noch in begründeten Fällen die Umzugs- und Wohnkosten von der ARGE übernommen. Schwangerschaft wird im SGB II nicht explizit als Grund genannt. Die Anfrage im Wortlaut.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de