Freitag 09.11.07, 15:00 Uhr

Letzter Tag der Ausstellung „Ballarbeit“ mit Verlosung!

Noch bis Sonntag ist die Ausstellung „Ballarbeit – Fußball und Migration“ im Gewerkschaftshaus zu sehen. Der DGB Ruhr Mark öffnet am 11. November von 14 bis 16 Uhr das letzte Mal die Türen zur Ausstellung „Ballarbeit – Fußball und Migration“. Zum Abschied gibt es eine Verlosung, bei der Eintrittskarten für ein VfL-Spiel oder das Buch „Jungens, euch gehört der Himmel“ von Hans Dieter Baroth gewonnen werden können.
„Die Ausstellung war ein voller Erfolg“, so Simone Dreyer von der DGB Jugend Ruhr Mark. „ Vor allem Schulen haben die von uns angebotenen Führungen genutzt, um das Thema Migration durch den Spiegel des Fußballs zu betrachten.“
Insgesamt wurde die Ausstellung „Ballarbeit-Fußball und Migration“ vier Wochen im Gewerkschaftshaus in Bochum gezeigt. Die von der Projektgruppe Flutlicht entwickelte Wanderausstellung zeigt die Geschichte der Migration im Fußball sowie die Integration durch diese Sportart, macht die Selbstorganisation von MigrantInnen sichtbar und stellt die persönlichen Hintergründe von Amateur- und Profifußballern vor.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de