Donnerstag 25.10.07, 15:30 Uhr

Armutsspaziergang durch Bochum

Der DGB-Vorsitzende Ruhr Mark Michael Hermund  und Rose Richter vom Institut für Kirche und Gesellschaft laden für Dienstag, 30.10. dazu ein, Orte in der Bochumer Innenstadt zu besuchen, an denen Menschen, die von Armut betroffen sind, Hilfe erhalten. In der Einladung heißt es: “Wir möchten Ihnen  Gelegenheit geben, praktische Einblicke in die entsprechenden Einrichtungen zu bekommen und vor Ort durch die dort  Mitarbeitenden Informationen zu erhalten.”  Beginn ist um 13.30 im Kirchen-Café. Der Programmablauf.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de