Mittwoch 10.10.07, 07:30 Uhr

Troupe Hakili So: Erste Liebe – AIDS?

hakili.jpgDrei Tage ist die Jugend-Theatergruppe Hakili So zu Gast in Bochum – und bei Bochumer Familien. Am 15.10. in der Theodor Körner-, am 16.10. in der Schillerschule und am 17.10 . um 20.00 Uhr im Bahnhof Langendreer. Die „Troupe Hakili So“ tourt derzeit in Europa im Rahmen der „KinderKulturKarawane“, welche als „Offizielles Projekt der UN-Weltdekade 2007/2008 Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet wurde. Seit dem Jahr 2000 ist diese Kinder- und Jugendkulturkarawane eine der wenigen Gelegenheiten in Deutschland, bei denen sich Kinder- und Jugendkultur spartenübergreifend, auf hohem Niveau und international präsentiert, interessant für junges wie erwachsenen Publikum gleichermaßen. Das Projekt erleichtert darüber hinaus Jugendlichen hier den Zugang zur Vielfalt der Kulturen der Welt, denn es siedelt kreative Projektarbeit und Begegnung im Umfeld von einzelnen Gastspielen an. Zudem verändern die Kinder- und Jugendkulturgruppen aus Afrika, Asien, Lateinamerika den Blickwinkel auf die „Dritte Welt”. Jenseits von Hunger, Not und Krieg stellen sie die kulturelle Vielfalt und die Kreativität ihrer Heimatländer in den Vordergrund und machen mit ihrer Arbeit deutlich, welche Kraft und Energie in Kultur steckt. Näheres.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de