Dienstag 15.05.07, 05:24 Uhr

Sozialforum beteiligt sich am Anti-G8-Festival in Essen

logog8esssen1.gifNeben vielen weiteren Organisationen beteiligt sich das Bochumer Sozialforum an dem Festival GegenMachtKultur am kommenden Wochenende (19./20. Mai) im Essener Jugendzentrum Papestraße. Dort wird in über 40 Workshops die G8-Politik thematisiert. Am Samstag Abend spielen dort nach der zentralen Podiumsdiskussion ( mit dem KOK D’dorf, Sven Giegold, Angela Klein) diverse Bands. Am Sonntag wird u.a. ein öffentlicher Blockadeworkshop angeboten.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de