Mittwoch 14.02.07, 09:15 Uhr
Freitag, 16.Februar, 19.00 Uhr, Bhf. Langendreer, Halle

Blue Hour im Bhf. Langendreer

blue_hour_16-02-07.jpgDie Musikinitiative Ruhrklang schreibt zu diesem Konzert: “Drei Bands aus der Region werden wieder beweisen, welch großes Potential die Ruhrgebietsmusikszene zu bieten hat. Von Rock über Acoustic Emo bis hin zu Alternativ Metal reicht dieses Mal die musikalische Bandbreit der auftretenden Bands: Veranstaltet wird die Konzertreihe Blue Hour vom Kulturbüro der Stadt Bochum und der Kulturabteilung des soziokulturellen Zentrums Bahnhof Langendreer in Zusammenarbeit mit der Musikinitiative Ruhrklang.
Beginnen wird Serendipity aus Hattingen mit Power Rock mit Frauenstimme. Dann werden thoughts paint the sky aus Essen zeigen, dass Emocore auch mit akustischen Instrumenten energiegeladen sein kann. Am Schluss spielen [Seng:Fu] aus Gelsenkirchen, die zeigen werden, warum sie den Ruf haben, eine der besten Live Bands aus dem Ruhrgebiet zu sein. Let´s Rock! Der Eintritt zum Konzert ist frei und als kleine Zugabe haben alle KonzertbesucherInnnen freien Eintritt zur nachfolgenden Punk/Alternativ/Indie Disco (Break OUT) des Bhf. Langendreer.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de